Warum braucht Ihr Auto einen intakten Auspuff?

Auspuff
Der Auspuff ist wichtiger Garant für die Leistungsausschöpfung Ihres Fahrzeuges und garantiert durch den Katalysator bzw. den Dieselpartikelfilter die Sauberhaltung der Umwelt.

Durch Nässe und Salz (besonders im Winter) und durch Kondenswasserbildung im Inneren ist Ihr Auspuff täglich Korrosion ausgesetzt. Wenn er erstmal angegriffen ist, ist es bis zu geringerer Motorleistung, lauten Geräuschen und höherem Benzinverbrauch nicht mehr weit.
Schadstellen einer defekten Auspuffanlage
Durchrostungen:
Durchrostungen durch kondensiertes Wasser machen sich nicht nur akustisch bemerkbar. Schädliche Abgase können – oft unbemerkt – ins Fahrzeug eindringen, mit gefährlichen Auswirkungen auf die Gesundheit der Insassen und der Fahrtüchtigkeit des Fahrers. Die Umweltbelastung steigt, oft auch der Benzinverbrauch, während die Motorleistung sinkt.

Auspuffkrümmer:
Durch die hohe thermische Belastung kann es in seltenen Fällen zum Auftreten feiner Risse in dem spröden Grauguss-Material kommen.

Katalysator:
Schon ein einziger fehlgeschlagener winterlicher Kaltstart mit anschließendem „Absaufen“ des Motors kann seine Funktionsfähigkeit für immer außer Kraft setzen.

Endschalldämpfer:
Vor allem bei überwiegendem Kurzstreckenverkehr mit entsprechend ungenügender Erwärmung neigt er zum Durchrosten von innen nach außen.

Auspuff
Lassen Sie Ihren Auspuff im EUROMASTER-Servicecenter regelmäßig überprüfen. Dies erspart Ärger bei der HU oder mit der Polizei und kommt Ihrer Sicherheit und Gesundheit zugute.